Photo: Jens Schebesta

Herzlich Willkommen

Photo: Martin Menzel

 

 

Martin Bogus ( Jg 1989) ist freiberuflicher Artist, Zirkuspädagoge und Trainer.

 

2017 absolviert er sein Studium „Sport, Erlebnis und Bewegung“ an der deutschen Sporthochschule in Köln, mit dem Schwerpunkt „Tanz und Gestaltung“. Er bekommt den Inszenierungspreis der deutschen Sporthochschule verliehen und wird im gleichen Jahr von der Bundesarbeitsgemeinschaft Zirkuspädagogik als „BAG Zirkuspädagoge“ anerkannt.

 

Seit 2018 sind Merle Freund (www.mellinka.de) und Martin Bogus als Teil des Trio Mio mit dem narrativen Circus-Theater-Stück auf verschiedenen Straßentheater-Festivals im In-und Ausland zu sehen.

Mit der Projektgruppe CiNS (Circus im Nationalsozialismus) und der szenisch-artistischen-Lesung „Circus-Freiheit-Gleichschaltung“ arbeiten und performen sie zu den Biografien jüdischer Artist:innen.

 

Anfang 2020 sind sie in der interdisziplinären Produktion „Wo gehst du hin“ zu sehen und setzen sich hierfür artistisch mit dem Thema Flucht auseinander.

 

Seit 2021 wirken sie als Künstler:innen, bei drei vom Fonds Darstellende Künste geförderten Projekten mit.

Shows & Walk Acts

Photo: Sara Baerend
Photo: Sara Baerend

 UP AND AWAY - ein poetisches Circus-Theater-Stück

Fasziniert von der Geschichte der ersten Ballonfahrt versuchen drei junge Artisten die Schwerkraft zu überwinden und ihrem Traum vom Fliegen ein Stück näherzukommen. Eine lebensfrohe Darbietung aus Jonglage, Diabolospiel und Akrobatik mündet in eine so poetische, wie rasante Geschichte dreier Freunde, deren Erfindergeist in keine Schublade, aber sehr wohl in eine Kiste passt.

Eine Show über das Träumen und Machen, Hinfallen und Aufstehen, Werfen und Fangen. Ein Stück ganz ohne Worte – aber voller Poesie.

Zuletzt zu sehen war das Trio auf Festivals wie „Nordhorn Staunt und Lacht“, Hutfestival Chemnitz“, „von Nord nach West“ und dem Ana Desetnica Festival in Slowenien.

 

DAUER  -> ca. 30 min | SPRACHE > visuell

FLÄCHE -> 6*6*4(Höhe) Meter

 

 

Photo: Marianne Menke

Duo Mio - zusammen ist man weniger allein          

Die Welt steht Kopf, wenn die zwei charmanten Artisten vom Duo Mio aufeinandertreffen. Mal poetisch, dann wiederum verspielt und voller Lebensfreude präsentieren sie gewitzte Akrobatik und Jonglage.

 

Ob hoch oben auf Stelzen oder mit beiden Beinen auf dem Boden. Wir bieten Walking Acts und Nummernprogramm für verschiedene Anlässe.

 

Immer ein Hingucker und individuell auf Ihr Event/Festival abstimmbar.

 

 

 

 

DAUER  -> 7-20 min  /  3*40 min |SPRACHE > visuell

FLÄCHE -> 3*3*4(Höhe) Meter

               

 

 

            

 

 

Projekte

Photo: Martin Menzel
Photo: Martin Menzel

 

La Poesia - Spektakel am Zirkuswagen

(www.lapoesia.de)

 

Fünf herausragende Solokünstler:innen erobern lustvoll die BühnLae, veranstalten ein unglaubliches Chaos, geben sich ihrem Verlangen hin, lassen Gegenstände ein Eigenleben entwickeln, spielen mit der Schwerkraft, amüsieren mit feinem Humor, begeistern mit mitreißenden Klängen, streiten und versöhnen sich. All das findet statt vor der einmaligen Kulisse eines nostalgischen Zirkuswagens, dem rollenden Herzstück dieser neuen Theaterwelt. ›Erwachen‹ ist ein hinreißendes Spektakel für alle Sinne. Es ist ein herzerwärmendes Erlebnis für die ganze Familie, das allen ein beflügelndes Lächeln in die Seele zaubert.

 

DAUER  -> ca. 60 min | SPRACHE > visuell

FLÄCHE -> ca. 8*8 Meter

Photo: Gerhard Richter

​Projektgruppe CiNS - Circus im Nationalsozialismus

(www.projekt-cins.de)

 

Die szenisch-artistische Lesung Circus.Freiheit.Gleichschaltung. erzählt die wahre Geschichte der jüdischen Artistin Irene Bento, die sich und Teile ihrer Familie im Circus Adolf Althoff verstecken und so den Holocaust überleben konnte. Durch artistische Einlagen und musikalische Untermalung wird Geschehenes lebendig vermittelt und Wege einer kritischen Erinnerungskultur, die in naher Zukunft ohne Zeitzeug*innen auskommen muss, aufgezeigt. Die Zuschauer*innen werden mit Circus-Darbietungen (Jonglage, Trapez, Akrobatik, Feuer), Theater-Elementen und Livemusik zwischen der Traumwelt Circus und den Grauen des Nationalsozialismus hin- und hergerissen.

 

DAUER  -> ca. 45 min | SPRACHE > Deutsch oder Englisch

FLÄCHE -> 6*6*4(Höhe) Meter

 

Pädagogik

Photo: Martin Bogus

Zirkusunterricht

Ich biete regelmäßige Kurse in den Bereichen Diabolo, Jonglage, Akrobatik und vieles mehr an. Mein Schwerpunkt im Zirkusunterricht ist: weg von Leistung, hin zum Erleben. Mit Hilfe verschiedender Pädagogikformen wie z.B. Erlebnispädagogik, Spielpädagogik und Zirkuspädagogik, entwickelt sich in den Teilnehmer:innen eine ganz eigene intrinsische Motivation die dafür sorgt, dass jede Teilnehmer:in seinen/ihren künstlerischen Weg im Zirkus findet.

 

 

 

DAUER -> 45 min  bis zu 3 Std.

 

Atuelle Kurse:

Waldorfschule Touler Strasse

Jokes die Circusschule

Alacasam Pepolino in Lemwerder

Impuls e.V.

 

 

Projektwochen

Ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, jede:r kann etwas neues dazulernen und dabei eine schöne Zeit erleben. Gemeinsam entdecken wir 1 Woche lang die Welt des Zirkus und arbeiten an unserem künstelrischen WIR/ICH. Zum Ende der Woche, falls die Gruppe es will, kann ein Abschluss Ergebnis vor einem Publikum gezeigt werden.

 

Wir sind ein 1-3 Person großes Team und können

bis max. 40 Personen gleichzeitig Betreuen.

 

 

 

DAUER -> bis zu 6 Std. täglich incl. Pause

 

 

Letzte Projekte:

Kinder- und Jugendfarm Borgfeld

Kunsthalle Bremen

Jokes die Circusschule

MTV Langwedel

 

 

Workshops / Fortbildungen

Wie kriege ich meine Gruppe erfolgreich aktiviert und

wie bekomme ich die Aufmerksamkeit meiner Gruppe?

Diese und viele andere Fragen werden in den Fortbildungen versucht für euch zu beantworten. Da jedes Arbeitsfeld seine besonderen Schwierigkeiten hat, wird auf jede eingegangen. Egal ob Lehrer:in, Sozialarbeiter:in, (Zirkus-)Pädagoge:in, die positiven Aspekte der Zirkuspädagogik, Spielpädagogik und Erlebnispädagogik finden überall anklang und können als Hilfsmittel benutzt werden um seine eigenen Inhalte neu zu transportieren.

 

 

DAUER -> 1 Tag oder ein ganzes Wochenende

 

Letzte Workshops/Fortbildungen:

MeerManege e.V. in Kiel

Impuls e.V. in Bremen

Juleica im Bereich Zirkuspädagogik in Nds/Bremen

 

 

Kontakt

Photo: Sara Baerend

Martin Bogus

Gneisenaustrasse 82

28201 Bremen

 

+49176 539 343 35

bogus_martin@mail.de

triomio@mail.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martin Bogus